Selbstmanagement

Eigene Potenziale erkennen und ausbauen

NEU Erfolgsroutinen – Wie Sie mit der Kraft der Mini-Gewohnheiten jedes Ziel erreichen!

Um ihre individuellen Ziele – egal ob berufliche, persönliche oder gesundheitliche Vorhaben – zu erreichen, nutzen viele erfolgreiche Menschen die große Kraft von Routinen. Es sind positive Mini-Gewohnheiten – zu klein um damit zu scheitern – die eine große Kraft entwickeln. Mit dieser überlegenen Strategie der Gewohnheitsbildung werden schwierige Vorhaben ganz einfach zum Selbstläufer. Das Schöne daran: Der Effekt überträgt sich auch auf andere Bereiche!

In diesem Seminar entwickeln auch Sie Ihre ganz individuellen Tagesroutinen. Sie lernen Methoden kennen, die wissenschaftlich fundiert und überall einsetzbar sind. So kommen sie Ihren Zielen täglich näher und erfahren, wie Sie langfristig am Ball bleiben.

 

Inhalte

  • Die Magie der Routine – Warum Routinen Ihren Alltag enorm erleichtern
  • Gehirnforschung – Was in Ihrem Gehirn passiert
  • Kleine Veränderungen, gewaltige Wirkung
  • Ihre eigenen Routinen finden und langfristig verankern
  • Den bisherigen Tagesverlauf analysieren – schlechte Gewohnheiten identifizieren
  • Ihre eigenen positiven Routinen finden und langfristig verankern
  • Deep Work Methode – eine wichtige Erfolgsroutine

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: 1 Tag

Onlineseminar: nach Abstimmung

Onlinevortrag: Ab 30 Minuten bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nach gebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im „2in1-Format“

 

Ihre Trainerin

Silke Engelke

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

NEU ReCharging – Für einen Energielevel dauerhaft im Plus – Wie Sie langfristig stark und leistungsfähig bleiben.

Zeitmanagement-Tools kommen in der heutigen Arbeitswelt immer mehr an ihre Grenzen. Stattdessen wird der schlaue und weitsichtige Umgang mit den eigenen Kräften ein entscheidender Schlüssel für nachhaltige Leistungsfähigkeit, hohe Lebensqualität und innere Stärke. Denn nur mit umfassender Energiekompetenz befindet sich der Level langfristig im Plus statt „auf Reserve“.

ReCharging bedeutet, seine Kraftressourcen immer effizient einzuteilen und regelmäßig aufzufüllen. In diesem Seminar erhalten Sie zielführendes Wissen und lernen Methoden kennen, um eine ganz individuelle, bestmögliche Energiebilanz zu erreichen und für die Zukunft zu erhalten.

 

Inhalte

  • Mentale Energieeffizienz – Ihr persönlicher Energie-Check
  • ReCharging – Wohin geht meine Energie? Woher erhalte ich Energie?
  • Powerrituale – Wissenschaftlich erforschte, alltagstaugliche Methoden für mehr Energie in Ihrem Berufsalltag
  • Energiekompetenz – Besser auf die inneren Rhythmen achten und intelligent nutzen
  • Stressbewältigungsstrategien – Ihre körperlichen und mentalen Ressourcen bewusst einsetzen, um neue Tatkraft zu gewinnen
  • Achtsamkeitsübungen und Entspannungstechniken – Bewusst den Kopf frei bekommen und Anspannung loslassen

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: 1 Tag

Onlineseminar: nach Abstimmung

Onlinevortrag: Ab 30 Minuten bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nach gebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im „2in1-Format“

 

Ihre Trainerin

Silke Engelke

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

Erfolgsfaktor Souveränität – Wenn sympathische Ausstrahlung auf natürliche Autorität trifft

Souveränität ist eine Mischung verschiedenster Fähigkeiten und für unsere heutige Arbeitswelt wie gemacht. Zu dieser gewinnenden Ausstrahlung zählen Zielstrebigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Lösungsorientierung, uneitles Selbstvertrauen und das richtige Maß an Fehlertoleranz. Echtes Selbstvertrauen, das besticht, ohne überlegen sein zu müssen.

In diesem Seminar entdecken Sie, wie viele dieser Eigenschaften schon in Ihnen stecken und wie Sie diese weiter ausbauen und davon profitieren können.

 

Inhalte

Was ist Souveränität?

  • Angeboren, erlernt, trainiert oder die Frage: Wie wird man souverän?
  • Mehr als die Summe seiner Teile: Das komplexe Zusammenspiel vieler Faktoren

 

Das „Geheimnis“ der Souveränität

  • Was macht einen souveränen Menschen wirklich aus?
  • Die Säulen einer souveränen Haltung:
    • (Selbst)Reflexion – Überlegtheit statt Überlegenheit
    • Gegenwarts- und Zukunftsorientierungen – Lösungen statt Fehlersuche
    • Sachlichkeit statt Provokation
    • Selbstvertrauen ohne Misstrauen
    • Realitätssinn – mit allen Zweifeln und Unsicherheiten, Möglichkeiten und Grenzen
    • Selbstakzeptanz – mit allen Stärken und Schwächen
    • Schon souveräner als gedacht? Der Blick auf bereits vorhandene individuelle Ressourcen und Erfolgserlebnisse

 

Vom Wissen zum Handeln – Selbst-wirksam werden

  • Wie kann Souveränität weiter ausgebaut und im Alltag gelebt werden?
  • Von Vorbildern lernen – kein Meister fällt vom Himmel!
  • Wie aus kleinen Schritten Meilensteine werden
  • Seine Erfolge feiern – Selbstlob stinkt nicht!

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

Dieses Thema bieten wir auch speziell für Führungskräfte an: „Souveränität – Die „menschliche Superkompetenz“ im Führungsalltag“ (nähere Informationen auf Anfrage)

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: 1 Tag

Onlineseminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen

Onlinevortrag: Ab 30 Minuten bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nach gebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im „2in1-Format“

 

Ihre Trainerinnen (alternativ)

Martin Abel

Kathrin S. Müller

Bettina Stark

Susanne Rosenegger

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

Selbst- und Zeitmanagement – Die Kunst, das Richtige zu tun

Alles sofort und immer anders – unsere Berufswelt erfordert ein Selbst- und Zeitmanagement, mit dem Sie heute die Weichen für mehr Entlastung und Effizienz in der Zukunft stellen.

In diesem Seminar/Vortrag erfahren Sie, warum reine Disziplin und lange To-Do-Listen nicht zum Erfolg führen. Denn Zeit ist bekanntlich eine begrenzte Ressource und der kluge Umgang damit wichtiger denn je.

 

Inhalte

  • Zeitmanagementmythen unter der Lupe
  • Erfolgsfaktoren eines zeitgemäßen Selbst- und Zeitmanagements
  • Der Weg zu mehr Effizienz: die richtigen Prioritäten und Ziele setzen
  • Reflektion individueller Stärken und Schwächen
  • Konkrete Maßnahmen für eine Entlastung der aktuellen Arbeitssituation entwickeln

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: ab 1 Tag

Onlineseminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen

Onlinevortrag: ab 30 Minuten bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nach gebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im“2in1-Format“

 

Ihre Trainerinnen

Susanne Rosenegger

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

Durchsetzungs-Stark als Frau im Beruf. Wie Sie sich für sich selbst stark machen!

Was macht Frauen im Beruf durchsetzungsstark? Die Antwort liegt schon im Begriff: Es geht um authentische Stärke, verbunden mit der richtigen Portion Selbstbewusstsein. Und ist dabei weit entfernt von jeder Ellenbogen-Mentalität.

In diesem Seminar reflektieren Sie für sich passende, konstruktive Haltungen, um berufliche (und persönliche) Ziele zu verfolgen. Sie machen sich innere und äußere Hindernisse bewusst, die gerade Frauen zu überwinden haben, wenn es darum geht, sich für sich selbst „stark zu machen“.

 

Inhalte

  • Was bedeutet für mich Durchsetzungsstärke, was verbinde ich mit diesem Begriff?
  • Welche Ziele und Bedürfnisse treiben mich an? Wofür möchte ich mich „stark“ machen?
  • Welche inneren und äußeren Hindernisse gibt es?
  • Wie kann ich meine Ziele auf konstruktive und dennoch effektive Weise erreichen?
  • Welche Haltungen helfen mir dabei? Wie kann ich klare Grenzen ziehen?
  • Welche kommunikativen und körpersprachlichen „Werkzeuge“ unterstützen mich dabei?

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: 1 Tag

 

Ihre Trainerin

Susanne Rosenegger

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

Yes I can! – Wie Sie flexibel und stark mit Veränderungen umgehen!

Nicht nur in der heutigen Arbeitswelt ist Flexibilität gefragt. Die Fähigkeit, sich immer wieder neu auf Veränderungen einstellen zu können, begleitet unser ganzes Leben. Und ist in unserer (Arbeits)Welt im Wandel wichtiger denn je.

In diesem Seminar entdecken Sie Potentiale, um offen und stark mit Veränderungen umzugehen. Sie lernen Methoden kennen, mit denen Sie spielerisch und mit Freude Ihren inneren Handlungsspielraum erweitern können.  So fördern Sie für sich passende Haltungen, die Sie in Ihrer Offenheit für Veränderungen unterstützen.

 

Inhalte

  • Von einer Veränderung zur nächsten? Zeit für eine echte Strategie
  • Von der Komfortzone in die Lernzone – Methoden für mehr Sicherheit im Umgang Veränderungen
  • Vom Reagieren zum Agieren – Wie Sie Eigeninitiative und Flexibilität täglich trainieren können
  • In Lösungen denken – Wie eine veränderte Sichtweise das Verhalten und die täglichen Ergebnisse beeinflusst

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: 1 Tag

Onlineseminar: Dauer nach Abstimmung, für bis zu ca. 10-12 Personen

Onlinevortrag: Ab 30 Minuten bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nachgebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im „2in1“-Format

 

Ihre Trainerinnen (alternativ)

Michaela Suchy

Susanne Rosenegger

Bettina Stark

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

The Best Age – Was Sie stark macht

Welches Selbstbewusstsein benötige ich, um auch in der „2. Halbzeit“ voll im (Berufs)Leben zu stehen? Sind mir alle meine Stärken und der Wert meiner Arbeit bewusst? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie in diesem Seminar/Vortrag. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie sich körperlich und mental gesund erhalten, um die kommenden Berufsjahre mit Energie und Gelassenheit zu meistern.

 

Inhalte

  • Die Stärken der Best Ager
  • Bekannte/unbekannte persönliche Stärken erkunden
  • Als Teil vom Team fachliche und soziale Kompetenzen einbringen
  • Der Motor: Was motiviert mich in meiner Tätigkeit? Wie kann ich dies erhalten?
  • Selbstfürsorge: Was nimmt mir, was gibt mir Kraft? Wie kann ich klare Grenzen setzen?
  • Krafttankstellen, um gesund und leistungsfähig zu bleiben
  • Win-Win: Die hohe Effektivität von altersgemischten Teams

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: ab 1 Tag

Onlineseminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen

Onlinevortrag: ab 30 Minuten bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nach gebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im“2in1-Format“

 

Ihre Trainerinnen (alternativ)

Kathrin Jakschik

Susanne Rosenegger

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

Das 7+7 gesunder Lebensführung. Modernste Erkenntnisse für mentale Stärke.

Sie wollen wissen, wie Ihr Gehirn und Körper optimal zusammenarbeiten und welchen Einfluss Ihre mentale Einstellung auf körperliche Prozesse, Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Gesundheit hat?

7 Resilienzfaktoren und 7 Techniken zur Stärkung der mentalen Kraft sind das 7 + 7 gesunder Lebensführung. Es basiert auf den modernsten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften und ist ein Schlüssel für Erfolg und Lebensfreude.

 

Inhalte

  • Stressmanagement: gelassener Umgang mit Krisen und Belastungen
  • Gesunde Lebensführung und Burnout-Prävention
  • Psychische Grundbedürfnisse und Resilienzfaktoren
  • Alltagstaugliche Übungen zur Stärkung der Resilienz und Achtsamkeitsübungen
  • Methoden des Mentalen Trainings
  • Steigerung der persönlichen Leistungsfähigkeit, Motivation und Gesundheit
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit und mentalen Belastbarkeit
  • Nachhaltiger Transfer durch ein 7-wöchiges E-Learning-Programm

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: ab 1 Tag

Onlineseminar: ab 3 Stunden, für bis zu 10-12 Personen

Onlinevortrag: ab 30 Minuten bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nach gebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im“2in1-Format“

 

Ihr Trainer

André Kellner

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

NEU Mit Serendipität einen Schritt voraus! Wie Sie ungeahntes Erfolgspotential nicht dem Zufall überlassen

Von Kolumbus Entdeckung Amerikas bis hin zur Erfindung des Penicillins – bei vielen Erfolgsgeschichten hatte der Zufall seine Hände im Spiel. Die empirische Forschung beschäftigt sich zunehmend mit diesem Phänomen des „glücklichen Zufalls“, der Serendipität.

Menschen, die dem Zufall eine Chance geben, sind im Vorteil. Sie erkennen unerwartetes Erfolgspotential und nutzen es. Während andere einem strikten Kurs folgen, ungeplante Chancen nicht erkennen, verfügen sie über eine gelassene Offenheit und ergreifen „das Glück beim Schopf“. Entscheidend für diese Fähigkeit sind spezielle Eigenschaften. Eine Konstellation aus Flexibilität, Frustrationstoleranz und Neugierde bestimmt ihr Denken und Tun. Dadurch schaffen, erkennen und nutzen sie mehr Gelegenheiten.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Aspekte zu dieser gelassenen Wachsamkeit führen, machen sich Ihre bereits vorhandenen serendipitären Kompetenzen bewusst und können sie gezielt weiterentwickeln. Gerade in unserer heutigen Arbeitswelt, in der strikte Pläne oft von der Realität überholt werden, ein entscheidender Vorsprung.

 

Inhalte

  • Aktuelle Erkenntnisse der Forschung zur Serendipität
  • Bereits gelebte Serendipität im (Berufs)Leben erkennen
  • Positive Effekte und die konkrete Anwendung im beruflichen Alltag: Vom Blick auf kleine Chancen bis hin zu großen Glücksfällen
  • Persönliche Eigenschaften, die Serendipität ermöglichen und fördern
  • Individuelle Verankerung und Weiterentwicklung serendipitärer Kompetenzen mit vielen praktischen Übungen
  • Transfermöglichkeiten in den beruflichen Alltag

 

Zielgruppe | MitarbeiterInnen und Führungskräfte

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: 1 Tag

Onlineseminar: nach Abstimmung

Onlinevortrag: ab 30 Minuten bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nach gebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im „2in1-Format“

 

Ihre TrainerInnen (alternativ)

Silke Engelke

Sina Schwenninger

Martha Selbertinger

Doris Hofmann-Lange

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

Azubiseminar 5.0 – Ein starker Auftritt von Anfang an.

Die Arbeitswelt von heute stellt vielfältige Anforderungen an den Nachwuchs. Häufig ist es nur eine Frage des „Gewusst wie“, damit ein erfolgreicher Start ins Berufsleben gelingt. Ziel dieses praxisorientierten Workshops ist es, die Selbstsicherheit und Professionalität im persönlichen Auftreten, Kommunizieren und Handeln zu stärken.

 

Inhalte

  • Der erste Eindruck zählt – positive Ausstrahlung und Umgangsformen
  • Eigene Stärken greifbar machen und klar benennen können
  • Die Bedeutung der eigenen Einstellungen erkennen und gegebenenfalls verändern
  • Wie sag ich’s richtig! Kommunikationstechniken, die den (Berufs)Alltag erleichtern
  • Ein gemeinsames Verständnis von souveränem Auftreten entwickeln und von unsicherem überheblichen Verhalten abgrenzen

 

Zielgruppe | Auszubildende und BerufseinsteigerInnen

 

Formate zur Auswahl/Dauer

Präsenzseminar: ab 1 Tag

Onlineseminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen

Onlinevortrag: ab 1 bis zu 2 Stunden (nach individuellem Wunsch), für maximal 100 Personen (Inhalte je nach gebuchter Dauer nach Abstimmung)

Optional buchbar im“2in1-Format“

Modulare Durchführung von folgenden Themenschwerpunkten, unabhängig voneinander buchbar: Kommunikation, Umgangsformen, Reflexion Stärken/Schwächen, Motivation, Konfliktmanagement.

 

Ihre Trainerinnen (alternativ)

Anett Weber-Pöpsel

Michaela Suchy

Susanne Rosenegger

Doris Hofmann-Lange

 

Zur BuchungsanfrageKontakt & Anfahrt

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Wir beraten Sie ausführlich und stehen Ihnen persönlich zur Verfügung
Kontakt & Beratung