• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Führungsakademie > Seminare präsent & online > Führungskräfteentwicklung kompakt

Führungskräfteentwicklung kompakt –
Die Kunst des Führens

Wir bieten Ihnen ein Gesamtpaket, das aus 3 Seminar-Modulen besteht. Aufbauend konzipiert sichert es umfassende Kenntnisse in entscheidenden Führungskompetenzen. So etablieren Sie einen einheitlichen Standard für (Nachwuchs-)Führungskräfte.

Modul 1: Die (neue) Führungsaufgabe kompetent, gelassen & gut vorbereitet angehen

Menschen in Führungspositionen sehen einer großen Herausforderung entgegen. So wird beispielsweise ein hohes Maß an Verantwortungsübernahme, wie auch ein ausgeprägtes Fingerspitzengefühl den Mitarbeitern gegenüber gefordert. Dabei befinden sich nicht wenige Führungskräfte in einem Spannungsfeld unterschiedlicher Erwartungen.

In diesem Workshop geht es insbesondere um die Auseinandersetzung mit der (neuen) Führungsrolle. Den Teilnehmern werden Führungsgrundlagen praxisnah vermittelt und unter fachlicher Begleitung können erste Erfahrungen in Mitarbeiterführung gemacht werden. Vertiefte Inhalte dieses Basismoduls sind Gesprächsführung, Motivation und Delegation.

Inhalte
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Impulsvorträge
  • Interaktive Gruppenarbeit in strukturiertem Rahmen
  • Praktische Demonstration an Beispielen
  • Perspektivenübernahme und Erweiterung über Rollenwechsel
  • Individuelle Problemlösung und Rückmeldung
Zielgruppe

Neue Führungskräfte 

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: 1,5  Tage
  • Interaktive Online-Formate:
    • Vortrag: 2 Stunden, für maximal 50 Personen
    • Seminar: 2 Module à 4 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen
Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Trainer
Modul 2: Kompetent in der Führungsrolle bestehen

Führungskräfte in sich verändernden Unternehmen sind immer wieder neuen Problem- und Konfliktlagen ausgesetzt. Um diesen Situationen präventiv und gelassen zu begegnen, ist ein Bewusstsein für systemische Entwicklungen und für eigene Kompetenzen hilfreich.

In diesem Workshop stehen insbesondere konflikthafte Situationen im Vordergrund, für die es individueller Lösungen bedarf. Dazu werden praxisnahe Beispiele von Teilnehmern aufgegriffen und Lösungsstrategien erarbeitet und eingeübt. Ergänzend werden Beispiele über Teufelskreise in Teams und Unternehmen sowie häufige Missverständnisse von Vorgesetzten und Mitarbeitern durchgesprochen. Weitere Inhalte dieses Moduls sind der Aufbau individueller Kompetenzen der Teilnehmer in den Bereichen Rhetorik, Konfliktlösung und lösungsorientierter Gesprächsführung.

Inhalte
  • Impulsvorträge
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Interaktive Gruppenarbeit in strukturiertem Rahmen
  • Praktische Demonstration an Beispielen
  • Perspektivenübernahme und Erweiterung über Rollenwechsel
  • Individuelle Problemlösung und Rückmeldung
Zielgruppe

Führungskräfte

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: 1,5 Tage
  • Interaktive Online-Formate:
    • Vortrag: 2 Stunden, für maximal 50 Personen
    • Seminar: 2 Module à 4 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen
Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Trainer
Modul 3: Souverän in der Führungsrolle

In Unternehmen und Teams, in denen verschiedene Rollen eingenommen werden, kommt es fast automatisch zu Interessenskonflikten, dem Erleben von Benachteiligung und Frustration. Der Führungskraft, die sich zumeist in einer "Sandwich-Position" befindet, werden hier vielseitige Kompetenzen abverlangt.

Um langfristig eine innere Balance zu erhalten, werden in diesem Workshop Möglichkeiten der konstruktiven Machtausübung, wie auch der sorgsame Umgang mit sich selbst und Anregungen zu gesunder Führung im Mittelpunkt stehen.

Über praktische Demonstrationen wird ein Bewusstsein für Machtkonstellationen und deren Auswirkungen in Teams geschaffen. Hier anknüpfend werden vertiefte Fertigkeiten der Konfliktlösung und Deeskalation sowie ein souveräner Umgang mit Mitarbeitern trainiert. Dabei werden immer wieder Möglichkeiten der eigenen Grenzziehung und Selbstfürsorge sowie Maßnahmen zu gesundem Führen angewandt.

Inhalte
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Impulsvorträge
  • Interaktive Gruppenarbeit in strukturiertem Rahmen
  • Praktische Demonstration an Beispielen
  • Perspektivenübernahme und Erweiterung über Rollenwechsel
  • Individuelle Problemlösung und Rückmeldung
Zielgruppe

Führungskräfte 

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: 1,5  Tage
  • Interaktive Online-Formate:
    • Vortrag: 2 Stunden, für maximal 50 Personen
    • Seminar: 2 Module à 4 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen
Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr Trainer