Kommunikation

Zielführendes Handwerkszeug für konstruktive Kooperation

Unsere Themen im Überblick

So geht Feedback mit echter Wirkung

Feedback ist mittlerweile fester Bestandteil der Arbeitskultur. Richtig angewendet bietet es ein vielfältiges Potential für Zusammenarbeit in konstruktiver Atmosphäre. Doch wird dieser „Klassiker der Kommunikation“ mit all seinen Möglichkeiten erkannt? Und wird die echte Stärke von Feedback wirklich genutzt?

Denn mit ein paar Standardformulierungen ist es nicht getan. Die innere Haltung macht den Unterschied, damit Feedback seine volle Wirkung erzielt. Doch das will gekonnt sein, insbesondere in schwierigen oder emotionalen Gesprächssituationen. In diesem Seminar/Vortrag erfahren Sie, wie Sie Wahrnehmungstücken erkennen, souverän bleiben und die Wirksamkeit von Feedback optimal nutzen.

Inhalte

Nutzen und Einsatzmöglichkeiten

  • Wie unsere Arbeitswelt ohne Feedback wäre
  • Funktionen von Feedback: Steuerung, Optimierung, Motivationsförderung und vieles mehr
  • Besonderheiten von Feedback je nach Ebene: Mitarbeitende, KollegInnen, Vorgesetzte

Entscheidende Erfolgskriterien

  • Neutralität statt Bewertung, Interpretation oder Vorwurf
  • Selektiv, situativ, subjektiv – Bewusstsein für Wahrnehmungstücken entwickeln
  • Die richtigen Worte finden
  • Methoden für zielführende Gesprächsführung, Störer oder Förderer

Schwierige Gesprächssituationen meistern

  • Sachlichkeit bei emotionalen Themen bewahren
  • Die richtige Balance zwischen Wertschätzung und Klarheit
  • Grenzen von Feedback
  • Umgang mit unfairem Feedback
Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: 1 Tag
  • Onlineseminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen 
  • Onlinevortrag: 1,5-2 Stunden, für maximal 50 Personen
Ihre Trainerin
Die Kommunikation der Teamplayer – „Prima“ statt „passt schon“

Was macht überdurchschnittlich erfolgreiche Teams aus? Laut Studien haben sie alle eines gemeinsam - eine positive Kommunikation. Es kommt also auf „den guten Ton“ an, um gerade auch in Zeiten von Arbeit remote als Team beste Ergebnisse zu erzielen. In diesem Seminar/Vortrag lernen Sie die sehr effektiven Methoden und praxisnahe Übungen der positiven Kommunikation kennen. Diese basiert auf den Erkenntnissen der wissenschaftlich sehr fundierten Positiven Psychologie und zeigt Wege für mehr Erfolg und Zusammengehörigkeit. 

Wir bieten dieses Seminar als Führungskräfteseminar, exklusiv für komplette Teams oder auch für einen gemischten Teilnehmerkreis (Führungskräfte und MitarbeiterInnen) an.

Inhalte
  • Fundierte Effekte von positiver Kommunikation auf die Arbeitsatmosphäre, Stimmung, Ergebnisse und Leistungen im Team
  • Mit positiver Kommunikation Beziehungen und das Gemeinschaftsgefühl stärken
  • Klarheit gewünscht und gewollt - Positive Kommunikation ist kein „Kuschelkurs“
  • Konkrete Impulse und Übungen für eine Kultur der Teamplayer
  • Präsent und online in guter Verbindung
  • Hilfreiche Routinen für die Zusammenarbeit
Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: ab 1 Tag
  • Onlineseminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen
  • Onlinevortrag: 1,5-2 Stunden, für maximal 50 Personen
Ihre Trainerinnen (alternativ)
Digitale Kompetenz für Online-Veranstaltungen – von der Technik bis zur Methodik

Wie bewegt man sich sicher und effektiv auf der „digitalen Bühne“? Mit Kenntnissen über die digitale Kommunikation sowie praxisnahem technischen und methodischem „Handwerkszeug“. All das erhalten Sie in unserem Online-Training. Im Vordergrund stehen kurze Inputs, leicht umsetzbare Praxis-Tipps und die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen.

Für dieses Thema bieten wir einen modularen Aufbau: Modul 1 bietet eine Einführung mit vielen Praxistipps zur selbständigen Umsetzung. Auf Wunsch kann ergänzend Modul 2 zur praktischen Vertiefung gebucht werden, bei dem die Teilnehmer selbst kurze Moderation-Parts vorbereiten, zeigen und Feedback vom Trainer und aus der Teilnehmerrunde erhalten.

Inhalte

Modul 1: Das technische und methodische Handwerkszeug

  • Kommunikation und Moderation (Informationen wirkungsvoll vermitteln, digitale Didaktik & Methodik, Netiquette)
  • Wesentliche Grundfunktionen eines Online-Konferenz-Tools nach individueller Absprache/Teilnehmerwunsch (möglich: Cisco Webex, MS Teams, Zoom)
  • Effeziente Vorbereitung: Zielsetzung, Rahmen und Präsenz (Positionierung Kamera, Hintergrund etc.), Stimme etc.
  • Methoden: Einsatz von Chat, Emoticons, Umfragen, digitalen Whiteboards etc.
  • Mediengestaltung für Online-Meetings
  • Umgang mit schwierigen Situationen und technischen Problemen
  • Nachbereitung von Online-Veranstaltungen

Optional buchbar – Modul 2: Praktische Durchführung von Meetings und Trainings online

  • Vorbereitung eines 5-8-minütigen Online-Moderationsparts zwischen Modul 1 und 2
  • Aktivierungsmethoden für mehr Austausch und Interaktion
  • Präsentation der Online-Parts mit Feedback und Reflexion
  • Wrap-Up: Die 10 wichtigsten Punkte bei Online-Meetings
Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, die Onlineveranstaltungen/-Meetings durchführen

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Interaktives Onlineseminar: 4 Stunden je Modul

Ihre Trainerinnen (alternativ)
Bessere Online Meetings gestalten

Was hilft gegen „Online-Meeting-Müdigkeit“? Meetings mit mehr Effizienz und Interaktivität! Wie das geht, erfahren Sie von unserer Expertin kurz und knapp mit alltagsnahen, gut umsetzbaren Impulsen, bewährten Aktivierungsmethoden und speziellen Erfolgsfaktoren für virtuelle Meetings.

Dieser interaktive Vortrag bietet erste Einblicke in das Seminarthema "Digitale Kompetenz für Online-Veranstaltungen".

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, die Onlinemeetings durchführen

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Interaktive Online-Formate:
    • Vortrag: ab 1 Stunde, für maximal 50 Personen
Ihre Trainerin
Erfolgreiche Kommunikation durch echten Dialog

Kommunikation folgt keinem Drehbuch und mancher Satz ist schneller gesagt als gedacht. Erlernte Kommunikationstechniken sind im Berufsalltag oder in schwierigen Gesprächssituationen oft nicht abrufbar. Wünschenswert wäre eine innere Haltung, die unwillkürlich verfügbar ist und Souveränität/Sicherheit gibt.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Transparenz, Klarheit und eine bewusstere Selbstwahrnehmung bessere Gesprächsergebnisse und eine erfolgreichere Zusammenarbeit fördern.

Inhalte
  • Was wir denken, bevor wir reden: Unbewusste Muster und ihre Wirkung
  • Intuitive Reaktionen als wichtige Signalgeber
  • Alles Ansichtssache: Wahrnehmungen und ihre Tücken
  • Bewusstsein und Raum für eigene Ambivalenzen und Gefühle schaffen
  • Wertfrei im Dialog: Transparenz/Offenheit für konstruktivere Gespräche, mehr Souveränität
  • Gute Grenzen ziehen: Jeder ist nur für seine Kommunikation verantwortlich
Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: ab 1 Tag
  • Onlineseminar: 1 Modul à 4 Stunden, optional buchbar: ein weiteres Praxismodul
  • Onlinevortrag: 1,5-2 Stunden, für maximal 50 Personen
Azubiseminar 5.0: Ein starker Auftritt von Anfang an

Die Arbeitswelt von heute stellt vielfältige Anforderungen an den Nachwuchs. Häufig ist es nur eine Frage des „Gewusst wie“, damit ein erfolgreicher Start ins Berufsleben gelingt. Ziel dieses praxisorientierten Workshops ist es, die Selbstsicherheit und Professionalität im persönlichen Auftreten, Kommunizieren und Handeln zu stärken.

Inhalte
  • Der erste Eindruck zählt – positive Ausstrahlung und Umgangsformen
  • Eigene Stärken greifbar machen und klar benennen können
  • Die Bedeutung der eigenen Einstellungen erkennen und gegebenenfalls verändern
  • Wie sag ich's richtig! Kommunikationstechniken, die den (Berufs)Alltag erleichtern
  • Ein gemeinsames Verständnis von souveränem Auftreten entwickeln und von unsicherem überheblichen Verhalten abgrenzen

Modulare Durchführung dieser Themenschwerpunkte unabhängig voneinander buchbar:
Kommunikation, Umgangsformen, Reflexion Stärken/Schwächen, Konfliktmanagement, Motivation

Zielgruppe

Auszubildende und Berufseinsteiger

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: ab 1 Tag
  • Onlineseminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen
  • Onlinevortrag: 1,5-2 Stunden, für maximal 50 Personen
Ihre Trainerinnen (alternativ)
Für Einzelpersonen buchbar I Anmeldung

Präsenzseminar I 17.11.2022

Anmeldung & Details

Präsenzseminar I 30.10.2023

Anmeldung & Details