• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Leistungen > Seminare > Gesund 4.0 in einer Arbeitswelt im Wandel

Gesund 4.0 in einer Arbeitswelt im Wandel 

Wie kann man den digitalen Fortschritt gesund gestalten? Mit dieser Frage beschäftigen sich unsere Seminare, die eine gesunde Version der Arbeitswelt 4.0. zum Ziel haben. Dabei bieten wir sowohl Seminare für Führungskräfte als „Prozessgestalter“ als auch für Mitarbeiter, um sie in ihrer Flexibilität und Eigenverantwortung zu stärken.

Seminare zum Thema Gesund 4.0 in einer Arbeitswelt im Wandel im Überblick

Gesunde Führung und Zusammenarbeit in einer Arbeitswelt im Wandel

Agilität ist im Zusammenhang mit der aktuellen Arbeitswelt zu einem großen Schlagwort geworden. Oft wird darunter das Einführen von neuen Prozessen verstanden, um auf Anforderungen schnell und innovativ reagieren zu können. Doch was bedeutet dies im Hinblick auf Führung und Zusammenarbeit? Welche inneren Haltungen unterstützen die neuen Arbeitsweisen? Wie erhalten wir uns selbst, unsere Teams und Organisationen resilient?

In diesem Seminar werden die Werte und Einstellungen reflektiert, die eine konstruktive Führung und gesundheitsfördernde Zusammenarbeit in den neuen Organisationsformen erst ermöglichen sowie gangbare Wege für sich/Ihr Unternehmen in Richtung Agilität.
Sie lernen Ansätze systemischer/integraler Führung kennen, die insbesondere auch für die Entwicklung von Innovationskompetenz, Selbstverantwortung und Vertrauensbildung hilfreich sind. Denn der Erfolg im Außen basiert ganz wesentlich auf einer erfolgreichen Kooperation im Inneren. 

Inhalte
  • Evolutionäre Werteentwicklungsstufen: Was brauchen wir in der heutigen Zeit? Was passt zu mir/meinem Unternehmen?
  • Systemische Wechselwirkungen: Wie beeinflusst meine Haltung/mein Verhalten das der anderen?
  • Was bedeutet systemische/integrale Führung?
  • Wie entstehen Innovationskompetenz, Vertrauen und gute Balancen zwischen Altem und Neuem? 
  • Welcher Führungsstil und welche Team- und Organisationskultur können dies unterstützen?
  • Wie können wir uns individuell und kollektiv auf gesunde Weise weiterentwickeln?
Ihr Nutzen
  • Sie reflektieren für sich/Ihr Unternehmen konstruktive Wege in Richtung Agilität
  • Sie analysieren Ihr Team/Unternehmen im Hinblick auf seine Werteentwicklung und planen sinnvolle nächste Entwicklungsschritte
  • Sie erweitern Ihr Wissen über systemische/integrale Ansätze und Ihre inneren Spielräume als Führungskraft
  • Sie tragen zu einer gesunden und dem Unternehmen angemessenen Führung und Zusammenarbeit bei
Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen

Seminardauer

2 Tage

Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Anschlussmodule: Den "agilen Spirit" im Team leben

Innovation, Lernbereitschaft, Selbstorganisation und Flexibilität sind erstrebenswerte Ziele. Doch wie lassen sich die Erfolgsfaktoren unserer agilen Arbeitswelt auch im Team umsetzen?

In unseren Anschlussworkshops werden Mitarbeiter und Führungskräfte Schritt für Schritt darin geschult, welche Formen der Kommunikation lernende Teams unterstützen. Folgende Schwerpunktthemen können modular zu einem Gesamtkonzept abgestimmt werden:

  • Offene Feedback- und Fehlerkultur (als Bedingung für Innovation und Kreativität)
  • Wertschätzende Kommunikation und Fokussierung auf die gemeinsamen Stärken und Potenziale
  • Coaching als Führungsansatz der Zukunft

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!

Mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen: Neue Potentiale für eine neue Arbeitswelt

In der heutigen Arbeitswelt ist Flexibilität und Eigenverantwortung gefragt. Vor diesem Hintergrund liefern neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung wertvolles Wissen zur Intuition. Denn gerade diese unbewusste Ebene vermag in hohem Maße mit komplexen Situationen umzugehen.

Wie Sie von Ihren umfangreichen intuitiven Potenzialen profitieren, ist Inhalt dieses Seminars. Sie erfahren, wie es durch ein Zusammenspiel aller Ebenen gelingt, flexibler, offener und kreativer mit Herausforderungen umzugehen. Sie lernen Methoden kennen, um bewusste und unbewusste Prozesse zu „synchronisieren“, um alle in Ihnen angelegten Möglichkeiten nutzbar zu machen.

Inhalte
  • Was wir tun, bevor wir denken! Wissenschaftliche Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung
  • Mehr als wir denken! Zugang zu ungenutzten Hirnpotenzialen
  • Das Baummodell: Das Zusammenspiel von Körper und Geist
  • Intuitives Wissen und den unbewussten Erfahrungsschatz mit bewussten Prozessen in Einklang bringen
  • Körperwahrnehmung als Zugang zur Intuition
Ihr Nutzen
  • Sie verfügen über einen Zugang zu allen Ebenen Ihres Wissens, um beispielsweise stimmige Entscheidungen zu treffen
  • Sie entdecken für sich innere Haltungen, die Sie in Ihrem Mut zu Veränderungen, Ihrer Eigenverantwortung und Flexibilität unterstützen
  • Sie fördern Fähigkeiten, die für unsere komplexe, unvorhersehbare Arbeitswelt hilfreich sind
Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte

Seminardauer

1 Tag (optional: 1 Refreshertag nach ca. 4-6 Wochen)

Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Führen auf Distanz – Keep in contact!

Führen auf Distanz ist für gewisse Tätigkeitsbereiche und in unserer digitalen Arbeitswelt längst keine Ausnahme mehr. Doch diese Konstellation stellt besondere Anforderungen an Führungskräfte und erfordert spezielle Instrumente und Kenntnisse. Wie es gelingt, Mitarbeiter trotz räumlicher Entfernung als Team zu führen und Aufgaben effektiv zu delegieren, ist Inhalt dieses Seminars.

Sie erhalten wichtiges Hintergrundwissen, wie Sie mit Ihrem Team eine verbindliche Beziehung und konstruktive Zusammenarbeit trotz räumlicher Distanz aufbauen. Sie lernen wichtige kommunikative Kompetenzen und Strukturen kennen und erhalten Impulse, wie Sie diese in Ihrem Führungsalltag praktikabel anwenden können. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Hindernisse und Konflikte auftreten können und erarbeiten gemeinsame Lösungsstrategien, um über die Distanz hinaus als Team verbunden zu sein. 

Inhalte
  • Dezentrales Führen: Besonderheiten, Chancen und Risiken, Erfolgsfaktoren
  • Gewusst wie: Die kommunikativen Herausforderungen beim Führen auf Distanz
  • Keep in contact: Der Einsatz von Regeln, Routinen und Standards
  • Aufgabenverteilung und Delegation ohne örtliche Präsenz
  • Hindernisse und Konflikte, die mit dieser besonderen Führungssituation verbunden sein können
Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen

Seminardauer

1 Tag

Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Gesunde Selbstorganisation in der digitalen Arbeitswelt

Selbstorganisation ist eine der zentralen Kompetenzen, um die Anforderungen der digitalen Arbeitswelt meistern zu können. Denn in Zeiten des rasanten Wandels ist jeder Mitarbeiter gefordert, sich flexibel an sich ständig verändernde Anforderungen anzupassen. Zudem ist ein bewusster Umgang mit der steigenden Informationsflut und dem zunehmendem Zeitdruck unserer heutigen Berufswelt unerlässlich. 

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolles Hintergrundwissen und praxisnahe „Tools“, mit denen Sie Ihre individuellen Arbeitsprozesse effektiv gestalten und selbstverantwortlich Lösungsoptionen entwickeln. Sie reflektieren unter professioneller Anleitung persönliche Stärken und Schwächen und bearbeiten auf Wunsch aktuelle Fälle aus Ihrem Berufsalltag.
Der gesundheitsgerechte Umgang mit den Bedingungen der digitalen Arbeitswelt ist weiterer Inhalt des Seminars.

Inhalte
  • Wahrnehmung der persönlichen Stärken und Schwächen in der Selbstorganisation
  • Erarbeitung individueller Optimierungsmöglichkeiten
  • Professionelle Umsetzung von Selbstorganisations-Methoden zur: Priorisierung, konsequenten Umsetzung und Risikoanalyse 
  • Gesundheitsgerechter Umgang mit den Anforderungen der digitalen Arbeitswelt
  • Möglichkeiten die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen
Ihr Nutzen
  • Sie lernen Methoden kennen, individuelle Arbeitsprozesse effektiv und flexibel zu gestalten
  • Sie stärken sich in Ihrer Selbstverantwortung, um in der Situation angemessene Lösungsmöglichkeiten zu finden
  • Sie schärfen Ihre bewusste Wahrnehmung für eine eventuelle Überforderung und ziehen gesunde Grenzen
  • Sie entwickeln mehr Akzeptanz für unterschiedliche Vorgehens- und Denkweisen
Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte

Seminardauer

2 Tage (oder nach individueller Absprache)

Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Referentin
Sicher wie ein Fels in der Brandung – Wie Sie sich für die neue Arbeitswelt von innen heraus stärken

Manche Menschen haben die Stabilität, auch in turbulenten Zeiten gefestigt und gelassen zu bleiben. Eine beneidenswerte Fähigkeit, die nur wenigen vorbehalten ist? Wohl eher eine Stärke, die jeder in einem gewissen Maß in sich trägt und die gefördert werden kann. In den bewegten Zeiten der heutigen Arbeitswelt ist dies wichtiger denn je.

Unter professioneller Begleitung machen Sie sich in diesem Seminar auf Entdeckungsreise zu Ihren eigenen Grundwerten – das beste Fundament für innere Stabilität. Welche Rolle spielen – bewusst und unbewusst - Werte bisher für mich? Welche Werte sind wichtig für mich? Wie kann ich diese sinnstiftend in meinem (Arbeits-)Leben entfalten? Welche Haltungen helfen mir dabei, insbesondere auch bei Wertekonflikten? Durch diese Klärung gewinnen Sie mehr Orientierung und innere Sicherheit – auch wenn um Sie herum der Sturm tobt.

Inhalte
  • Was wir ohne Werte wären: Erkenntnisse zur Bedeutung von sinnstiftenden Werten
  • Reflektion individueller Werte und Motivation
  • Konstruktiver Umgang mit inneren und äußeren Wertekonflikten
  • Die Umsetzung im Alltag: Auf die innere Haltung kommt es an 
  • Kommunikation meiner Werte
Ihr Nutzen
  • Sie reflektieren Ihre aktuelle Situation und erarbeiten tragfähige Strategien für Ihre innere Stärkung
  • Sie entwickeln stimmige Haltungen, die Sie authentisch agieren lassen
  • Sie verfügen über mehr Gelassenheit, innere Ruhe und Distanz im Umgang mit Belastungen
Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte

Seminardauer

1 Tag (optional ein Refresher nach einigen Wochen)

Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zeitmanagement 4.0: "Organisieren Sie sich doch, wie SIE wollen"

Immer im Zeitplan, stets strukturiert – das war lange Zeit das Ideal vom systematischen Arbeiten. Doch unsere neue Berufswelt, die sich immer schneller dreht, stellt auch das Zeitmanagement auf den Kopf. Zu den Tugenden von heute – Flexibilität, Kreativität, Beziehungsfähigkeit und Eigenverantwortung – passen konforme Organisationstechniken für alle schlicht nicht mehr.

Neue Freiräume entstehen, von denen alle Organisationstypen – unter anderem auch die Nachwuchskräfte – profitieren und sich gegenseitig bereichern können. Entscheidend ist es, seine naturgegebene Präferenz zu kennen und diese je nach Art der Aufgabe optimal anzupassen. In unserem Seminar erfahren so die eher strukturierten Zeitmanager, wie sie mehr spielerische Flexibilität in ihr Tun holen und an Kreativität gewinnen. Die eher kreativen Zeitmanagementmuffel sehen ihre Fähigkeiten in neuem Licht und lernen, wie sie ihr Chaos bändigen und zu einem verlässlichen Teil des Teams werden.

Inhalte
  • Die neue Arbeitswelt: Alles zeitgleich, sofort und ständig anders
  • Anforderungen an das Zeitmanagement: flexibel, kreativ, eigenverantwortlich
  • Alles relativ: Monochrome und polychrome Kulturen
  • Welcher Zeitmanagement-Typ bin ich? Was gelingt mir gut?
  • Checklisten & Co: Der Aufgabentyp bestimmt die Organisationshilfe
  • Jeder Mensch ist kreativ - Die Kraft der Bilder nutzen
  • Prozess und Ergebnis: So ergänzen sich die Zeitmanagement-Typen
  • Transfer in die individuelle Praxis durch praktische Anwendungen
Ihr Nutzen
  • Sie erhalten zeitgemäße Anregungen und Methoden, die zu Ihrem Typ und der jeweiligen Aufgabe passen
  • Sie erkennen Ihre Stärken und können diese nutzbringend für das Team einbringen
  • Sie entwickeln neue Handlungsspielräume und Gelassenheit für die Anforderungen der heutigen Arbeitswelt
Seminardauer

1 Tag

Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Referentin