• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Infos & Service > Anmeldeformular

Gesundheitsakademie Chiemgau – Anmeldeformular

Mit * gekennzeichneten Felder müssen bitte ausgefüllt werden.



Allgemeine Geschäftsbedingungen der Gesundheitsakademie Chiemgau

Anmeldung Offene Seminare
Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem Anmeldeformular an. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Einganges von uns gebucht. Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, melden wir uns umgehend, ansonsten senden wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung mit ausführlichen Informationen auch zum Veranstaltungsort bzw. -hotel zu. Die Anmeldefrist ist 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Sonstige Veranstaltungen (z.B. firmeninterne Seminare, Coachings, Beratungen, Schulungen, Kurse etc.)
Sie erhalten von uns eine schriftliche Reservierungsbestätigung. Bitte senden Sie diese unterschrieben und mit Firmenstempel an uns zurück.

Ihre Rücktrittsgarantie bei offenen Seminaren/Vertretungen
Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen, hierbei entstehen keine weiteren Kosten für Sie.

Zahlungsbedingungen
Die Seminargebühren werden mit Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug fällig. Anspruch auf Teilnahme am Seminar hat nur, wer die Gebühren beglichen hat.

Stornierungen
Sie können schriftlich vom Seminarvertrag zurücktreten. Bitte beachten Sie unsere Bearbeitungsgebühren bei Stornierungen:

Offene Seminare:
§ Stornierungen bis 50 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 80 Euro Kostenpauschale bei Präsenzseminaren, 25 Euro Kostenpauschale bei Live-Online-Seminaren
§ ab 49 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Teilnahmegebühren zzgl. MwSt.
§ ab 9 Tage vor Veranstaltungsbeginn und bei Nichtantritt die volle Teilnahmegebühr zzgl. MwSt.

Sonstige Veranstaltungen:
Bitte entnehmen Sie diese unserer schriftlichen Reservierungsbestätigung.

Absage von Veranstaltungen
Wir behalten uns vor, aufgrund zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. höhere Gewalt, Erkrankung des Referenten/Betreuers) auch kurzfristig abzusagen. Von Ihnen bereits entrichtete Teilnahmegebühren werden Ihnen umgehend zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen.

Nachträgliche Änderungen bei Referenten/Betreuern und Abläufen eines Seminars bzw. einer sonstigen Veranstaltung:
Die Gesundheitsakademie Chiemgau behält sich vor, Personal/Referentenbesetzungen zu ändern, gleichfalls den Ablauf des Seminars bzw. der sonstigen Veranstaltung. Aufgrund möglicher unterschiedlicher Vorkenntnisse der Seminarteilnehmer kann der Lernfortschritt es erforderlich machen, dass der Trainer situativ die Seminarinhalte gemäß Seminarbeschreibung anpasst bzw. kürzt. Geänderte Personal/Referentenbesetzungen und Abläufe begründen keine Ansprüche des Teilnehmers bzw. des Auftraggebers auf Rücktritt und Schadensersatz, soweit nicht wesentliche inhaltliche Veränderungen stattfinden.
Verkürzt ein Auftraggeber die ursprünglich im Seminarprogramm angebotene bzw. empfohlene Seminarzeit, so bleibt es dem Auftragnehmer vorbehalten, Seminarinhalte zeitangemessen und unter Berücksichtigung der Interessen des Auftraggebers umzugestalten und anzupassen.

Urheberrecht
Sämtliche Unterlagen und auf Datenträgern gespeicherte Informationen unterliegen dem geltenden Urheberrecht.

Datenschutzklausel
Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer bzw. der Austraggeber/das Unternehmen einverstanden, dass seine personen- und unternehmensbezogenen Daten zum Zweck der Auftragsabwicklung und Zusendung von Informationen durch die Gesundheitsakademie Chiemgau elektronisch verarbeitet werden. Die Gesundheitsakademie Chiemgau verpflichtet sich, diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben, außer der Teilnehmer hat seine Zustimmung anlassbezogen ausdrücklich erteilt.

Haftung
Für Schäden, welche die Gesundheitsakademie Chiemgau zu vertreten hat, haften wir unabhängig vom Rechtsgrund nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, soweit nicht wesentliche Vertragspflichten verletzt werden. Im Übrigen ist jegliche Haftung ausgeschlossen. Diese vorstehenden Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gelten in gleichem Umfange zu Gunsten der Organe, gesetzlichen Vertreter, Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen der Gesundheitsakademie Chiemgau.
Die vorstehenden Einschränkungen gelten nicht für die Haftung der Gesundheitsakademie Chiemgau wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Erfüllungsort/Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Bad Endorf, Gerichtsstand ist Rosenheim.

Bildnachweise 
Gesundheitswelt Chiemgau AG, Referenten, Fotolia, Shotshop