• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Führungsakademie > Seminare präsent & online > Führung in einer Arbeitswelt im Wandel

Führung in einer Arbeitswelt im Wandel

Unsere Themen im Überblick

Führung „up to date“ – junge Nachwuchskräfte führen

Sie werden als Generation Y und Z bezeichnet und sind die Nachwuchskräfte unserer Arbeitswelt. Doch welche Eigenschaften und Einstellungen sind typischerweise mit diesen Begriffen verbunden und was heißt das für den modernen Führungsalltag?
Dieses Seminar vermittelt auf Basis des Generationenkonzepts konkrete Informationen und schafft ein Verständnis für veränderte Anforderungen. Die Führungskräfte bereichern ihre bestehenden Qualitäten um Aspekte und Methoden, die für eine generationengerechte Führung unerlässlich sind.

Inhalte
  • Charakterisierung und Bedürfnisse der Generation Y (Jg 1980-95) und Z (Jg 1995 – 2010)
  • Mögliche Herausforderungen für Führungskräfte aus einer anderen Generation
  • Wichtige Werkzeuge einer Führung „up to date“: Kommunikation, Delegation, Feedback etc.
  • Folgen der Digitalisierung
  • Integrationsmöglichkeiten in bestehende altersgemischte Teams
Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: 1 Tag
  • Interaktive Online-Formate:
    • Vortrag: 1,5 - 2 Stunden, für maximal 50 Personen
    • Seminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen
Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Trainerin
Führung hybrid – Nach der Pflicht kommt die Kür

Führen auf Distanz und mobiles Arbeiten kamen im Eiltempo und sind Teil der Arbeitsrealität geworden. Alles zurück in Präsenz - ist wohl keine zeitgemäße Strategie, um auf zukünftige Anforderungen beweglich reagieren zu können und als Arbeitgeber attraktiv zu sein. Die aktuelle Herausforderung für Führungskräfte besteht darin, digitale und analoge Arbeitswelten durch eine hybride Führung zu verbinden und diese situativ anzupassen. Wie dies gelingt, erfahren Sie in diesem Seminar/Vortrag.

Hinweis: Ergänzend buchbar zu diesem Thema bieten wir das Seminar "Hybrides Arbeiten gewusst wie" an, um auch den Mitarbeitern im Sinne einer beidseitigen Gesamtausrichtung entsprechend abgestimmte Impulse zu geben.

Inhalte

Kommunikation/Beziehungsmanagement hybrider Teams

  • Wie kann eine neu gewonnene Flexibilität und Selbständigkeit mit dem Wunsch nach bewährter Stabilität verbunden werden? Wie lässt sich „das Beste aus beiden Welten“ situativ integrieren?
  • Wie fördere ich die Akzeptanz und das Verständnis bei allen Beteiligten und das Teamgefühl?
  • Welche Notwendigkeiten des Beziehungsmanagements gibt es auf Teamebene und Personenebene?
  • Der Anlass bestimmt das Mittel: Welches Kommunikationsmedium wofür?
  • Agile Toolbox: Innovative Instrumente, z. B. Stand Up Meetings, virtuelle Kaffeepausen

Organisation hybrider Teams:

  • Klare Organisationsstrukturen schaffen durch gezielte Regeln, Routinen, Absprachen
  • Wer, wo, wann: Wie organisiert man sein Team, wenn es teilweise im Homeoffice ist und behält den Überblick?
  • Reflexion: Welche Prozesse und Strukturen sollen weiterhin integriert werden? Wo gibt es Optimierungsbedarf? Wie viel Flexibilität wollen und können wir einräumen?
Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: 0,5  Tage
  • Interaktive Online-Formate:
    • Vortrag: 1,5 - 2 Stunden, für maximal 50 Personen
    • Seminar: ab 3,5 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen
Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Trainerinnen (alternativ)
Digitalisierung? Na und – Selbstbestimmt Freiräume schaffen

Zugegeben: So manche Effekte der Digitalisierung machen uns das (Berufs)Leben nicht gerade leichter und wir haben sie nicht selbst in der Hand. Doch die eigentlich spannende Frage ist, wie gehen wir damit um? Gestalten wir Freiräume aktiv? Sind uns gewisse Effekte bewusst und sorgen wir für Ausgleich? Möglichkeiten dazu gibt es viele. Welche erfahren Sie mit vielen alltagstauglichen Impulsen in diesem Seminar/Vortrag.

Inhalte
  • Die „menschliche DNA“ in einer digitalen Welt: Was ist aus wissenschaftlich fundierter Sicht zu beachten?
  • Welche inneren Haltungen sind förderlich, welche erhöhen oft unbewusst den Druck?
  • Alltagstaugliche Methoden und Übungen: Welche Möglichkeiten gibt es, aus dem „Autopiloten“ auszusteigen und zu entschleunigen?
  • Wie bleibe ich Gestalter meiner Handlungsspielräume und Grenzen? Welche Methoden des Selbst- und Zeitmanagements sind dabei hilfreich?
  • Wie schaffe ich mit gezielten Übungen den angemessenen Ausgleich auch auf Körperebene?
Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: ab 1 Tag
  • Interaktive Online-Formate:
    • Vortrag: 1,5 - 2 Stunden, für maximal 50 Personen
    • Seminar: ab 3 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen  
Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Trainerinnen (alternativ)
Einfluss braucht keine Macht – Wirkungsvoll ohne Weisungsbefugnis führen

Immer mehr Mitarbeiter müssen ohne direkte Weisungsbefugnis führen. Doch auch ohne disziplinarische Macht steht Ihnen ein weiteres wirkungsvolles Instrument zur Verfügung, um Ihre Arbeitsziele zu erreichen: die  konstruktive Einflussnahme. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die gesamte Bandbreite Ihrer Einflussmöglichkeiten situativ einsetzen, um dadurch die Zusammenarbeit und Beziehungen erfolgreich zu gestalten. Dieses Seminar richtet sich auch an Führungskräfte, die von diesem sehr zeitgemäßen, effektiven Ansatz der Kommunikation profitieren möchten.

Inhalte
  • Die verschiedenen Formen der konstruktiven Einflussnahme
  • Erfolgsfaktor Flexibilität: Die Situation bestimmt die Kommunikation
  • Standortbestimmung: eigene Verhaltensmuster erkennen
  • Seine Einfl ussmöglichkeiten erweitern: wirkungsvoll Einfluss nehmen, selbstsicher überzeugen
  • Seinen Einflussbereich gestalten: Zusammenarbeit auf konstruktive Weise fördern
  • Neue Herangehensweisen trainieren und nutzen: Entscheidungen klar treffen und umsetzen
Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen

Formate zur Auswahl/Dauer
  • Präsenzseminar: 1 -2  Tage
  • Interaktive Online-Formate:
    • Vortrag: 2 Stunden, für maximal 50 Personen
    • Seminar: 2 Module à 4 Stunden, für bis zu ca. 10-12 Personen
Anmeldung

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Trainerin