• Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau AG
Home > Leistungen > Gesundheitstag im Unternehmen > MediMouse® - Vermessung der Wirbelsäule

MediMouse® - Vermessung der Wirbelsäule

Fehlformen und Fehlhaltungen der Wirbelsäule gehen mit vermehrten Rückenbeschwerden einher. Mit der MediMouse®, einem computergestützten Funktionstest des Rückens, steht nun eine verlässliche Schnellbewertung der Wirbelsäule zur Verfügung.

Pro Messung wird eine Zeit von 20 Minuten einkalkuliert - gemessen wird: 

  • Form der Wirbelsäule
  • Beweglichkeit der Wirbelsäule
  • Kraft der Rückenmuskulatur

Im Beratungsgespräch erfährt der Teilnehmer, was er selbst für einen starken und schmerzfreien Rücken tun kann.

Detailierte Beschreibung der Messung:

Das Messgerät wird entlang der Wirbelsäule - beginnend an der HWS bis Höhe Steißbein -  geführt. Ein eingebauter Sensor registriert Abweichungen der Form sowie die vertikale Haltung im Verhältnis zum Lot mit und ohne Belastung.

Die Ergebnisse werden graphisch und numerisch dargestellt. Die gewonnenen Messdaten werden mit dem Modell der idealen/gesunden Wirbelsäule verglichen. Dieses Modell wurde durch vergleichende Messungen vieler tausender Probanden entwickelt und entspricht der Wirbelsäule eines gesunden Menschen.